Ansicht Eingang Anbau

Infos zum geplanten Anbau – der Startschuss ist gefallen!

Liebe Freunde des Missionshauses Alpenblick in Hemberg,

gerne möchten wir aktuell darauf hinweisen, dass wir die langersehnte Baubewilligung für den geplanten Anbau unseres Missionshauses am 2. März erhalten haben.

In den letzten Monaten und Jahren haben wir ja immer wieder davon berichtet, dass wir beabsichtigen, unser „in die Jahre gekommenes Haus“ auf einen aktuelleren Stand zu bringen, um dem Wunsch unserer Gäste nach einer zeitgemäßen Unterkunft nachkommen zu können. Es sind 13 neue Gästezimmer (teilweise auch behindertengerecht) mit DU/WC geplant. Ausserdem soll ein Aufzug eingebaut werden, um einen barrierefreien Aufenthalt im Missionshaus zu ermöglichen. Auch erweiterte Nutzräumlichkeiten sollen unser Gästeangebot attraktiver machen, u.a. durch die Erweiterung des Speisesaales und der Küche.

Wir danken dem Herrn und blicken auf viele Ermutigungen auf dem Weg während der Planungsphase bis hierher. Ebenso sind wir sehr dankbar für Euer bis heute erlebtes Mittragen im Gebet, Eure praktische Mithilfe, Eure ermutigenden, ehrlichen Rückmeldungen per Mail oder Post und nicht zuletzt Eure finanzielle Unterstützung!

Im Glauben wollen wir es nun wagen, dieses Bauprojekt mit Eurer Hilfe anzugehen.

Unser Stiftungsratspräsident Michael Happle hat zum Beginn der Bauphase ein erklärendes Schreiben für unsere Freunde und Gäste verfasst (siehe → Entwürfe für den Erweiterungsbau), auf welches wir hier hinweisen möchten. Es befindet sich am Anfang unserer Homepage und beantwortet folgende Fragen:

  • Was geschieht nun? Ein erster Überblick über die Abfolge der baulichen Veränderungen.
  • Wie kann ich bautechnisch helfen?
  • Wie kann ich finanziell helfen?
  • Wie kann ich im Gästehaus Urlaub machen?

Vielen Dank für Euer Interesse an unserem Haus!

Euer Missionshausteam

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.