Die Schneeschuhwanderwoche – ein Gedicht / Zertifikatspflicht aufgehoben

Liebe Gäste,

vom 11. – 18. Februar fand unsere Schneeschuhwanderwoche statt. Wie es war? Lesen Sie selbst, denn eine unserer weiblichen Gäste beschenkte uns mit einem kleinen Bericht in Gedichtform:

Als am 11. Februar eine bunte Schar von 12 Personen zog im «Alpenblick» ein, hatten nicht nur die Leiter und Mitarbeiter die Schneeschuhwoche vorbereitet fein.

Am Vormittag fielen grosse Schneeflocken, die die Wanderer taten in die Winterlandschaft locken.

Pulverschnee bei Sonnenschein konnten wir an den ersten drei Tagen geniessen, unsere Leiter passten das Programm an, als die Wetterfrösche schlechtes Wetter verhiessen.

Schneegestöber, Wind und Regen uns vom Wandern nicht konnten abhalten, es gefiel uns trotzdem, und wir sahen in der Natur Gottes Walten.

Fiel eine Tour aus oder wurde sie verkürzt, wurde der Tag mit einer zusätzlichen Andacht gewürzt.

Wir danken Gott und allen, die uns haben diese schöne Woche bereitet, dadurch wurden Leib und Seele gestärkt und unser Horizont geweitet.

K.v.B.

Weitere Impressionen

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.